Information

Promiskuitives Essen: Eine Beziehung zum Essen

Promiskuitives Essen: Eine Beziehung zum Essen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hintergrund

Dr. Andrew Siegel ist ein praktizierender Arzt und Chirurg, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, Menschen über die Bedeutung eines gesunden Lebensstils und die Rolle der Ernährung bei der Vorbeugung von Krankheiten aufzuklären. In seinem Buch Promiscuous Eating möchte er Ihnen helfen, Ihr eigenes Essverhalten zu verstehen, damit Sie es zum Besseren ändern können.

Siegal sagt, dass der Schlüssel zum langfristigen Gewichtsverlust darin besteht, eine harmonische Beziehung zu Lebensmitteln herzustellen. Dieses Buch bietet Strategien zum Erkennen und Reparieren ungesunder Essgewohnheiten, damit Sie Übergewicht endgültig beseitigen können.

Promiscuous Essgrundlagen

Siegal definiert promiskuitives Essen als „mutwilligen, rücksichtslosen, unselektiven, ungezwungenen und wahllosen Verzehr von Lebensmitteln, ohne Rücksicht auf die möglichen Folgen dieser„ Indiskretion “. Es kann durch eine ungesunde Beziehung zu Lebensmitteln und ein mangelndes Engagement für den Verzehr gesunder Lebensmittel in angemessenen Mengen identifiziert werden.

Promiskuitive Esser treffen wissentlich Lebensmittel, die möglicherweise gesundheitsschädlich sind, und essen aus anderen Gründen als der Befriedigung des wahren Hungers und der Ernährung des Körpers. Diese Art des Essens ist gekennzeichnet durch das Gefühl von körperlicher Blähung oder Schuldgefühlen und Bedauern nach der Episode von übermäßigem Essen.

Die Grundlage von Siegals Ansatz ist die Strategie des achtsamen Essens, bei der Sie lernen, das Bewusstsein für Ihre Beziehung zu Lebensmitteln in Bezug auf Entscheidungen und die Art und Weise, wie Sie Lebensmittel konsumieren, zu stärken. Er erklärt, warum wir zu viel essen und hebt bestimmte Lebensmittel hervor, vor denen wir aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf die Gesundheit vorsichtig sein sollten.

Zusätzlich skizziert er praktische Strategien und Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Essstörungen zu bewältigen und Ihre Gewichtsverlustziele zu erreichen. Er erklärt, dass das ultimative Ziel dieses Programms darin besteht, dass Sie Ihre eigene achtsame Philosophie in Bezug auf das Essen definieren und integrieren, damit Sie sich auf natürliche Weise für gesunde Ernährungsgewohnheiten interessieren.

Empfohlene Lebensmittel

Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Nudeln, mageres Fleisch, magerer Truthahn, wilder Lachs, Mackeral, Sardinen, fettarme Milchprodukte, Erbsen, Sojabohnen, Linsen, Avocado, Nüsse, Olivenöl, Mikrowellenpopcorn, Kaffee.

Beispiel Diätplan

Promiscuous Eating beinhaltet keinen Speiseplan.

Übungsempfehlungen

Übung wird empfohlen, weil sie Kraft und Fitness verbessert und uns das Gefühl gibt, energetisiert zu sein. Tägliche körperliche Aktivitäten wie Gehen, Hausarbeit und Gartenarbeit sind ein guter Weg, um aktiv zu bleiben. Zusätzlich scheint ein regelmäßiges Trainingsprogramm die Wahrscheinlichkeit emotionalen Essens zu verringern.

Kosten und Ausgaben

Promiscuous Eating kostet 14,95 US-Dollar.

Klicke hier um dieses Buch im eBook-Format zu einem ermäßigten Preis zu kaufen.

Vorteile

  • Hilft Diätetikern, die Gründe zu verstehen, warum sie zu viel essen.
  • Fördert eine Sensibilisierung für Lebensmittelauswahl und Essverhalten.
  • Entmutigt den Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln.
  • Behandelt emotionales Essen und seine Rolle beim Abnehmen.
  • Enthält persönliche Geschichten anderer Diätetiker, auf die sich der Leser möglicherweise bezieht.
  • Fördert einen Lifestyle-Ansatz zur Gewichtsreduktion.

Nachteile

  • Bietet keine ausreichenden Informationen darüber, was zu essen ist und wie gesunde Mahlzeiten zubereitet werden können.
  • Ein Speiseplan ist nicht enthalten.
  • Gewichtsverlust Ergebnisse können mit diesem Ansatz sehr langsam sein.
  • Gilt nicht für Diätetiker, die keine emotionalen Esser sind.

Schlussfolgerungen

Promiskuitives Essen ist ein Leitfaden, der Ihnen hilft, die Gründe zu verstehen, warum Sie möglicherweise ungesunde Lebensmittel zu viel essen, damit Sie Ihr Essbewusstsein steigern und gesündere Entscheidungen treffen können. Es enthält eine Vielzahl praktischer Strategien, die Ihnen dabei helfen können, positive Veränderungen in Ihrer Beziehung zu Lebensmitteln herbeizuführen, damit Sie Ihre Gesundheits- und Gewichtsverlustziele erreichen können.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 25. Mai 2017


Schau das Video: Achtsam essen lernen: Schluss mit dem Ernährungswahn - entdecke die Weisheit deines Körpers (August 2022).