Information

Aquavore Diät

Aquavore Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Aquavore-Diät wurde von Dr. William Dunn, einem auf Krebsbehandlungen spezialisierten Kliniker, entwickelt.

Sein Ziel ist es, die Öffentlichkeit darüber zu informieren, dass Übergewicht Ihr Krebsrisiko erhöhen kann. Wenn Sie jedoch ein Idealgewicht erreichen, können Sie dieses Risiko umkehren.

Er entwickelte diese Diät, um Menschen dabei zu helfen, die Entwicklung der Probleme zu verhindern, die er bei seinen Patienten ständig beobachtete. Es konzentriert sich hauptsächlich auf das Essen von Lebensmitteln mit hohem Wassergehalt, da dies eine der einfachsten Möglichkeiten ist, Ihren Appetit zu kontrollieren.

Grundlagen der Wasserversorgung

Die Aquavore-Diät betont Lebensmittel, die Ihnen helfen, sich satt zu fühlen und gleichzeitig die Aufnahme von Kohlenhydraten, Zucker und Fett zu mildern. Viele dieser Lebensmittel sind solche mit hohem Wassergehalt wie Obst, Gemüse und Suppen.

Es enthält auch Lebensmittel, die einen niedrigen glykämischen Index und einen hohen Sättigungsindex aufweisen. Dieses System misst, wie voll Sie sich nach dem Essen fühlen.

Dunn bietet Diätetikern Empfehlungen für Lebensmittel, die Ihnen die größte Zufriedenheit und Ernährung zu den niedrigsten Kosten bieten. Insbesondere Suppen mit Bohnen und Gemüse werden hervorgehoben, weil sie reich an Ballaststoffen sind, die zur Bekämpfung von Darmkrebs beitragen.

Eines der Hauptprinzipien der Ernährung besteht darin, jede Mahlzeit mit diesen Arten von Lebensmitteln zu beginnen. Zum Frühstück können Sie beispielsweise zuerst Obst und Haferflocken mit Magermilch essen. Wenn Sie immer noch hungrig sind, folgen Sie mit einem Ei, einem Vollkornbagel oder etwas Joghurt.

Das Mittag- oder Abendessen kann mit einer oder zwei Tassen Gemüsebohnensuppe beginnen, die Ihren Appetit drastisch reduzieren, ohne viele Kalorien bereitzustellen. Wenn Sie immer noch hungrig sind, essen Sie mehr Suppe oder wechseln Sie zu einem Salat mit leichtem Dressing.

Wenn Sie danach Pizza essen möchten, ist das in Ordnung, aber es ist wahrscheinlich, dass Sie mit nur einem Stück zufrieden sind, anstatt die ganze Pizza essen zu wollen.

Sie können auf der Aquavore-Diät alles essen, was Sie möchten, solange Sie diese Richtlinien befolgen. Sie können gelegentlich rotes Fleisch essen, aber insgesamt sollten Sie gesättigte Fette auf ein Minimum beschränken.

Es werden Richtlinien zu den besten Kochtechniken zur Reduzierung von Krebsrisiken wie Schmoren oder Kochen von Fleisch anstelle von Grillen gegeben.

Empfohlene Lebensmittel

Linsen, Tofu, Erbsen, Lachs, mageres Rindfleisch, Huhn, Truthahn, Thunfisch, Eiweiß, Magermilch, fettarmer Joghurt, Mandeln, Erdnüsse, Walnüsse, Kirschen, Pfirsiche, Erdbeeren, Süßkartoffeln, Kürbis, grüne Bohnen, Auberginen, Hafer Kleie, Vollkornbrot, Gelatine, Gewürze.

Probieren Sie den Aquavore-Speiseplan

Frühstück

6 Unzen Haferkleie
4 Unzen Erdbeeren
1 Ei
1 Vollkornbagel
6 Unzen Milch
1 kleiner fettarmer Joghurt

Mittagessen

2 Tassen weiße Bohnensuppe
½ Schinkensandwich

Abendessen

Erdbeer-Pekannuss-Spinat-Salat
Gegrillter Lachs
Gekochte Kartoffeln

Dessert

Zuckerfreier Joghurt mit Müsli
Frisches Obst

Übungsempfehlungen

Im Rahmen der Aquavore-Diät wird an den meisten Tagen ein zügiges Gehen von mindestens 20 Minuten empfohlen. Wenn Sie aufgrund von Gelenkschmerzen nicht laufen können, können Sie stattdessen Radfahren oder Schwimmen versuchen.

Kosten und Ausgaben

Die Aquavore-Diät kostet 19,95 US-Dollar.

Vorteile

  • Fördert den Verzehr von Wassernahrungsmitteln wie Obst, Gemüse und anderen niedrig glykämischen Kohlenhydraten.
  • Empfiehlt eine relativ hohe Protein- und Ballaststoffaufnahme, die den Appetit reduzieren kann.
  • Flexibel und erfordert keine Eliminierung bestimmter Lebensmittel.
  • Erfordert keine Kalorienzählung.
  • Kann als Ansatz für einen gesunden Lebensstil beim Gewichtsmanagement verfolgt werden.

Nachteile

  • Enthält keinen Speiseplan.
  • Enthält nur einige Rezepte.
  • Viele Diätetiker benötigen mehr Anleitung und Struktur, um sich gesund zu ernähren.

Das Lebensmittelvolumen macht einen Unterschied

Die Aquavore-Diät soll Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Fettleibigkeit zu überwinden, die eine der Hauptursachen für Krebs ist.

Es wird Wert darauf gelegt, wasserfeste und proteinreiche Wassernahrungsmittel mit niedrigem glykämischen Index zu verwenden, um Ihren Appetit auf natürliche Weise zu reduzieren und so die Notwendigkeit zu vermeiden, Kalorien zu zählen.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • B. L. Pool-Zobel, A. Bub, H. Müller, I. Wollowski, G. Rechkemmer (1997). Der Verzehr von Gemüse reduziert genetische Schäden beim Menschen: Erste Ergebnisse eines Interventionsversuchs am Menschen mit carotinoidreichen Lebensmitteln. Carcinogenesis, 18 (9), 1847 & ndash; 1850. Verweis zu den Lerninhalten
  • Rolls, B.J., Drewnowski, A., Ledikwe, J.H. (2005). Änderung der Energiedichte der Ernährung als Strategie für das Gewichtsmanagement. Journal of the American Dietetic Association, 105 (5), 98-103. Verweis zu den Lerninhalten
  • Burton-Freeman, B. (2000). Ballaststoff- und Energieregulierung. The Journal of Nutrition, 130 (2), 272S-275S. Verweis zu den Lerninhalten

Letzte Überprüfung: 29. November 2017


Schau das Video: Abnehmen mit der Keto-Diät: 6 Fragen an eine Ernährungswissenschaftlerin (Kann 2022).